Direkt zu den Inhalten springen

Corona-Prämie kann nach Kündigung nicht zurückgefordert werden

Arbeitgeber können eine Corona-Sonderzahlung von Mitarbeitenden nicht zurückfordern, weil diese das Arbeitsverhältnis innerhalb von 12 Monaten gekündigt haben. Eine Rückzahlungsklausel im Arbeitsvertrag erklärte das Arbeitsgericht Oldenburg aus mehreren Gründen für unwirksam.