Direkt zu den Inhalten springen

Impfung oder Test dürfen nicht zur Bedingung für das Umgangsrecht gemacht werden

Die Corona-Pandemie ist gefährlich, aber das Kindeswohl wichtiger, wenn es um die Umgangsberechtigung des Elternteils geht, das nicht mit dem Kind zusammenlebt. Eine Impfpflicht kann in keinem Fall auferlegt werden, eine Testpflicht nur dann, wenn es konkrete Anhaltspunkte dafür gibt.